Das Tagebuch des Kaspar Hauser

Der Schauspieler Jeffrey von Laun wird als Schlossverwalter die Geschichte des Kaspar Hauser erzählen und die Figuren spielen, die in Kaspars Leben eine wichtige Rolle spielten. Vasilios Zavrakis wird Kaspar Hauser sein, der plötzlich im Schlosshof auftaucht. Die Inszenierung arbeitet mit geringer Distanz zu den Zuschauern. Das Publikum bevölkert den Schlosshof wie in einem Biergarten. Die beiden Schauspieler agieren mittendrin. Es ist möglich, vor der Vorstellung hier seine Brotzeit einzunehmen und auch nach der Vorstellung sind die Schauspieler zum Austausch im Biergarten.

Nur bei Regen wird die Vorstellung nach drinnen verlegt.

Eintritt 15,00 €/10,00 €.

Quelle und weitere Informationen unter schlossmuseum.de

Zurück