Kirschblütenbaum vor dem Schloss in Jever

Den Urlaub ganz friesisch genießen

Veranstaltungen in Jever und Umgebung

Samstag, 06.06.2020

Das Openair Wohnzimmerkonzert

Das Azubi-Projekt „Unplugged Garden“ geht in die bereits fünfte Runde und feiert somit ein kleines Jubiläum. Der Eintritt ist kostenfrei.

im Kulturzentrum Pumpwerk , Banter Deich 1 a, 26382 Wilhelmshaven

Donnerstag, 02.07.2020

Wochenende an der Jade

Stadt- und Hafenfest  in Wilhelmshaven

Wir freuen uns schon mächtig auf den 2. - 5. Juli 2020, wo wir rund um den Großen Hafen mit einem bunten Programm das 45. Wochenende an der Jade feiern werden!

In Kürze werden hier nach und nach Details und Programmpunkte bekannt gegeben.

Samstag, 25.07.2020

Zu Gast im Park: Laith Al-Deen

Laith Al-Deen ein außergewöhnlichen Künstler. Es ist wohl die perfekt austarierte Mischung aus verträumtem Deutsch-Pop und kräftigem Soul, angereichert mit dezenten R’n’B- und Rock-Elementen, und das abwechslungsreiche Spiel mit emotionalen Balladen und beschwingten Uptempo-Nummern, die seiner Musik ihre unverkennbare Einzigartigkeit verleihen.

20 Uhr - Veranstaltungsort: Bühne

im Park der Gärten , Elmendorfer Str. 65, 26160 Bad Zwischenahn

Link zum Kartenverkauf

Quelle: Park der Gärten

Freitag, 31.07.2020

Straßenmaler aus aller Welt werden in Wilhelmshaven zu Gast sein, den Besuchern zu Füßen liegen und den Asphalt der Innenstadt in eine gigantische Leinwand verwandeln. Mit viel Herz, Talent und Kreide entstehen bunte Kunstwerke, die ihre Betrachter berühren. Fantastische Motive, anrührende Szenen und verblüffend reale Darstellungen ziehen in den Wettbewerb um die Gunst des Publikums.

Save The Date

Freitag, 07.08.2020

Vom 07. bis 09. August 2020 findet das 46. Altstadtfest statt und verwandelt Jevers Innenstadt wieder in eine einzige Partymeile. Das Stadtfest bietet alljährlich ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit Live-Bands, vielen Bühnen & Jever Partyturm für Jung und Alt.

Am 09.08.2020 mit "Shopping am Sonntag" in Jevers Altstadt.

Sehenswürdigkeiten
Ausflugskarte

Hotel Am Elisabethufer im friesischen Jever

Willkommen in der historischen Marienstadt Jever!

Unser inhabergeführtes Hotel "Am Elisabethufer" liegt 5 Gehminuten von der wunderschönen Altstadt Jevers entfernt. Es überzeugt durch eine familiäre und herzliche Atmosphäre. Genießen Sie unsere Gastfreundlichkeit in Ihrem Urlaub oder während Ihres geschäftlichen Aufenthalts in der schönen Marienstadt.

Wir freuen uns, Sie als Gäste in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Karin und Friedrich-W. Teute

Foto des Inhaberehepaars Hotel am Elisabethufer, Jever

Ein Haus zum Wohlfühlen

Frühaufsteher oder Langschläfer? Tee oder Kaffee? - Ganz wie Sie wünschen.

Starten Sie mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet in den Tag.

Im gesamten Hotelgebäude sowie im Außenbereich können Sie während Ihres Aufenthalts das WLAN-Netz des Hotels kostenfrei nutzen. Im Außenbereich laden ein Pavillon und bei schönem Wetter auch unsere Terrasse zum Verweilen ein.

Direkt am Gebäude stehen eigene kostenfreie Parkplätze für Ihren Pkw zur Verfügung. Planen Sie zum Beispiel auch ausgedehnte Fahrradtouren auf den schier endlosen Radwegen in Friesland und Ostfriesland? Dann können Sie Ihre Fahrräder trocken und sicher in unserer Fahrradgarage unterstellen. Selbstverständlich steht Ihnen dort auch eine Lademöglichkeit für E-Bikes zur Verfügung.

Der MTV-Fitnesspark sowie die Tennisanlage sind bequem zu Fuß in ca. 5 Minuten zu erreichen.

Ausflugsziele in und um Jever

In Jever und seiner Umgebung gibt es viel zu entdecken.

Lassen Sie sich im Menüpunkt Freizeit & Aktiv inspirieren. Dort haben wir für Sie beispielhaft interessante Sehenswürdigkeiten, eine interaktive Ausflugskarte sowie kommende Veranstaltungen zusammengestellt.

Friesisches TeeHaus Jever

So finden Sie dort auch das TeeHaus Jever. Mit den Inhabern des TeeHauses verbinden uns gemeinsame Werte:

  • Die Freude, unseren Gästen besten Service zu bieten.
  • Die Zuneigung zu den "Immateriellen Kulturgütern" Frieslands, Ostfrieslands und insbesondere Jevers (Stichworte: Ostfriesische Teekultur und Blaudruck).
  • Die Liebe zu den Landschaften und Kulturdenkmälern unserer Gegend.

Genießen Sie als Gäste unseres Hauses die Vergünstigungen für dortige Veranstaltungen und Tischreservierungen.

Die Namensgebung unseres Hotels

Prinzessin Elisabeth von Sachsen-Altenburg
Prinzessin Elisabeth von Sachsen-Altenburg
Der Name unseres Hotels sowie die Straßenbezeichung "Elisabethufer" sind auf Elisabeth Pauline Alexandrine von Sachsen-Altenburg zurückzuführen.
 
Elisabeth lebte von 1826 bis 1896. Durch Heirat mit Großherzog Nikolaus Friedrich Peter II. von Oldenburg im Jahr 1852 entstand die Verbindung zu unserer Stadt Jever. Denn diese stand in ihrer wechselvollen Geschichte in der Zeit ab 1818 unter der Herrschaft des Großherzogtums Oldenburg. Elisabeth war die Mutter des letzten bis 1918 regierenden Großherzogs von Oldenburg.
 
Auch die Moorsiedlung Colonie-Hunte-Ems-Kanal wurde 1880 zu Ehren der Großherzogin Elisabethfehn benannt.